Recruiting

Recruiting

Recruiting

Was ist Recruiting?

Recruiting ist Bereich der Personalwirtschaft und beschreibt den Prozess der Personalbeschaffung, unter Einsatz verschiedener Personalmarketing Maßnahmen und Auswahl Verfahren. Das Recruiting dient dazu, den Personalbedarf eines Unternehmens zu decken. Der Fachkräftemangel ist dabei aktuell eine große Herausforderung. Die Bedeutung des Recruiting ist dadurch in letzter Zeit stark gestiegen, da fehlendes Personal ein Unternehmen stark gefährden kann.

Wortherkunft:

Der Begriff stammt aus dem Militär und beschrieb ursprünglich die Beschaffung von Soldaten.

Teilbereiche des Recruitings:

Die Personalbeschaffung teilst sich wiederum in zwei Teilbereiche: Active Sourcing und Personalmarketing.

Im Active Sourcing werden Kandidaten direkt von Headhuntern, Sourcern, Personalberatern oder oder auch firmeninterne Personal Managern angesprochen. Vornehmlich geschieht dies über Businessnetzwerke wie Xing, Linkedin oder Github oder private Social Media Plattformen wie Facebook.

Das Personalmarketing bedient sich an Maßnehmen, die aus dem Consumer- und B2B-Marketing bekannt sind. Meist werden hierzu spezialisierte Agenturen beauftragt. Man unterscheidet hier nach Kampagnen für aktiv suchende Kandidaten und passive Kandidaten. Aktiv suchende können zum Beispiel durch Anzeigen in Stellenbörsen, Jobsuchmaschinen, Karriere Messen erreicht werden. Passive Kandidaten können über Online Marketing Maßnahmen wie Google Ads, Social Media Anzeigen, Bannerwerbung erreicht werden.

Alternative Schreibweisen und Falschschreibungen:

Recruitment, Recruting

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Wenn Sei auf meinem Blog kommentieren, werden die eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) übermittelt.
Mehr Infos dazu finden Sie unter Datenschutzerklärung und Widerrufhinweise.